CampusGrün Hamburg

StuPa

Das Studierendenparlament (kurz StuPa) ist die gewählte Vertretung aller Studierenden der Uni Hamburg. Es bestimmt die Richtlinien für die Arbeit der Studentischen Selbstverwaltung und wählt den AStA. Das Parlament hat 47 Sitze und wird jedes Jahr im Dezember (Briefwahl) und eine Woche im Januar (Urnenwahl) gewählt.

Termine

Die Sitzungstermine des StuPa stehen soweit bekannt unter Termine.

Anträge

Zum Thema

Tätiges Erinnern an den Putsch gegen die Unidad Popular und Salvador Allende (11. September 2018)

Antrag: Solidarität mit den um ihre Verfasstheit kämpfenden Studierendenschaften (30. August 2018)

Fraktion

Ab dem Sommersemester 2018 sind wir (siehe Nachhaltig gegen Rechts: Ergebnis der StuPa-Wahl) mit zehn Parlamentarier*innen im StuPa vertreten und bilden somit erneut die größte Fraktion. Unsere Parlamentarier*innen sind:

  • Svenja Horn
  • Fiona Nagorsnik
  • Franziska Stocker
  • Meike Schickhoff
  • Lene Greve
  • Lena Tresse
  • Armin Günther
  • Nadia Abd el Hafez
  • Benjamin Zimmer
  • Adrian Odenweller

Ausschüsse

Neben dem AStA gibt es außerdem noch weitere Ausschüsse:

Zum Thema

Wahlkampf 2018/2019 (15. November 2018)

Tätiges Erinnern an den Putsch gegen die Unidad Popular und Salvador Allende (11. September 2018)

Antrag: Solidarität mit den um ihre Verfasstheit kämpfenden Studierendenschaften (30. August 2018)

Nachhaltig gegen Rechts: Ergebnis der StuPa-Wahl (20. Januar 2018)

CampusGrün bekennt Farbe: Ergebnis der StuPa Wahl (18. Januar 2017)

CampusGrün bewegt die StuPa-Wahl 15/16 (17. Januar 2015)

CampusGrün bewegt die StuPa-Wahl 15/16 (17. Januar 2015)

AStA Wahl verhindert durch Liste LINKS, RCDS, harte zeiten, SDS* und Juso HSG (28. Mai 2014)

Studierendenparlament: Erfolgreiche Wahl für CampusGrün (22. Januar 2014)

Links