CampusGrün Hamburg

CampusGrün legt bei Wahl zum Akademischen Senat deutlich zu

Auf das Ergebnis der Wahl zum Studierendenparlament müssen wir noch warten, aber die Wahl zum Akademischen Senat wurde heute bereits ausgezählt. CampusGrün konnte im Vergleich zum Vorjahr nochmals um 531 Stimmen zulegen und hat die Wahl mit 38,5% der Stimmen mit deutlichem Abstand gewonnen. Erfreulich ist, dass der Negativtrend bei der Wahlbeteiligung gestoppt werden konnte. Mit 11,5% ist die Wahlbeteiligung diesmal leicht gestiegen.

Ergebnis AS Wahl 2013/14 (Stimmen)

Stimmverteilung

Im höchsten demokratisch gewählten Gremium der Uni werden für CampusGrün im Sommersemester Miriam Block als Hauptmitglied und Sebastian Neumann als ihr Stellvertreter einziehen.

Wir bedanken uns für das außerordentliche Vertrauen und wünschen Miriam und Sebastian viel Erfolg bei der Arbeit im Akademischen Senat.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Liste Stimmen Prozent Sitze
CampusGrün 1819 (+531) 38,5% (+6,1%) 1
Bündnis für Aufklärung und Emanzipation! (BAE!) 953 (+251) 20,2% (+2,5%) 1 (+1)
Juso-Hochschulgruppe 718 (+1) 15,2% (-2,8%) 0 (-1)
Links- Demokratische- Alternative-Liste 316 (+86) 6,7% (+0,9%) 0
WiWi-Liste, Juraliste, LHG & RCDS 920 (-117) 19,5% (-6,6%) 1

Ungültige: 41 (-5)

Wahlbeteiligung: 11,5% (+1,4%)

Diese Zahlen basieren auf eigenen Mitschriften von der öffentlichen Auszählung und nicht auf dem amtlichen Wahlergebnis.