CampusGrün Hamburg

CampusGrün erlangt wieder einen Sitz im Akademischen Senat

Wie in den letzten drei Jahren vertritt CampusGrün die Studierenden wieder mit einem Sitz im Akademischen Senat. Als Hauptvertreter wurde Arne Köhn wiedergewählt, Anna-Sophie Rolof wird als stellvertretendes Mitglied in den AS einziehen. Wir danken allen Wähler*innen, die uns auch in diesem Jahr ihr Vertrauen ausgesprochen haben.

Ergebnis AS Wahl 2011/12 (Stimmen)

Stimmverteilung

Leider mussten wir im Vergleich zum letzten Jahr Stimmeinbußen hinnehmen - allerdings war CampusGrün in diesem Jahr die einzige Liste, die allein zu den Wahlen angetreten ist. Ebenso wie CampusGrün werden auch die Liberalen und Fachbereichslisten sowie das BAE! mit einem Sitz im AS vertreten sein. Für die Jusos und EPB hat es wieder nicht zu einem Sitz im höchsten demokratischen Gremium der Universität Hamburg gereicht.

Wir wünschen Arne und Anna-Sophie viel Erfolg im Akademischen Senat und sind uns sicher, dass sie für die Interessen unser Wähler*innen und aller Studierenden der Uni aktiv eintreten werden.

Die Ergebnisse im einzelnen:

Liste Stimmen Prozent Sitze
WiWi-, Jura-, Mediziner-Liste und LHG 1298 (-161) 30,3% (-0,2%) 1
Bündnis für Aufklärung und Emanzipation (BAE!) 1070 (-3) 24,9% (+2,6%) 1
Jusos & EPB 741 (+71) 17,3% (+3,3%) 0
CampusGrün 1181 (-412) 27,5% (-5,7%) 1

Ungültige: 31 (-12)

Wahlbeteiligung: 11,0% (-1,8%)

Diese Zahlen basieren auf dem vorläufigen Wahlergebnis.